Dritte Flotte

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

< Geschwaderübersicht


Dritteflotte.png
3. Flotte
Allgemeine Daten:
Hauptquartier:
Befehlshaber:
  • Rear Admiral Velsion
Ehemalige Befehlshaber:
  • Fleet Admiral Boro
Flottenstärke:
  • ~ 90 Schiffe
    (5 Geschwader)
Bisherige Einsatzgebiete:


Die Dritte Flotte ist Teil der Streitkräfte des Galaktischen Imperiums. In der Ära Palpatine noch eine tragende Säule der Imperialen Navy, ging ihre Struktur jedoch in den Wirren des Bürgerkrieges im Jahre 12 n.E. verloren, bis sie zu Zeitindex 180115 n.E. auf Beschluss des Oberkommandos der Streitkräfte neu formiert wurde.

Der Wahlspruch der Flotte lautet: » Mors ultima linea rerum est. « (Der Tod steht am Ende aller Dinge.)

Aufstellung

Kommandostruktur

Oberbefehlshaber: Rear Admiral Velsion
Stabschef: Rear Admiral Vern Belduron
Verbindungsoffizier OkdSt: Captain Adol Lessent


Gliederung

angeschlossene Verbände der Army
87. Army Corps

Geschichte

Altes Flottenbanner

Die Vorgeschichte der Flotte

Das Flaggschiff der Dritten Flotte ist der THSD Successor, der damals im Jahr 15 n.E. unter dem Kommando von Fleet Admiral Virr Boro seinen Stapellauf und seine Erprobungsphase bei Fondor hatte. Die fortwährende Transformation der Flotte erreichte zum Jahreswechsel 20 n.E. zu 21 n.E. als die Truppenverbände des 87. Army Corps dauerhaft er Dritten Flotte zugewiesen wurden. Mit Ablauf des 150121 n.E. wurde Fleet Admiral Virr Voro von seinen Pflichten entbunden und in die Führungs-Reserve des Oberkommandos versetzt. Kommissarisch hatte der Stabschef - Rear Admiral Vern Belduron - das Kommando über die Dritte Flotte übernommen.

Operation Exodus (24 n.E.)

Mit dem Fall Coruscants waren die Imperialen Flotten der Navy dazu gezwungen sich aus dem Kern der bekannten Galaxie zurückzuziehen und sind nunmehr überall verstreut. Die vielen Fronten machen eine Reformation der Flotten beinahe unmöglich. Um jedoch eine Neugruppierung aller Truppenteile zu ermöglichen hat Admiral Dragneel, als ranghöchster Admiral der Flotte, das Kommando über die Dritte Flotte an sich genommen und kurzerhand einen Großteil der Flottenteile versammelt und neu gruppiert. Mit Ausnahme des gemischten Kampfgeschwaders Hammer of Retribution und des 76. Kampfgeschwaders Dark Angels befinden sich nunmehr alle Geschwader der Flotte in einem Verteidigungsgürtel um den Kern herum, um die herausströmenden Truppenteile des Neo-Imperiums aufzuhalten.