Hauptseite

Aus Holopedia
Zur Navigation springenZur Suche springen
Willkommen auf der Holopedia
Warum Holopedia? Weil es sich bei SW-Empire um eines der ältesten und größten Chatrollenspiele zum Thema Star Wars handelt. Mittlerweile so umfangreich, das ein eigenes Nachschlagewerk die Suche und das Bearbeiten von Informationen erleichtert. Die Holopedia ging im April 2008 testweise online und wurde offiziell am 12.06.2008 eröffnet. Sie hat damit die alte Datenbank als Nachschlagewerk für das SW-Empire.de abgelöst. Seitdem hat das Team um die Holopedia stetig an dessen Erweiterung gearbeitet und die Holopedia ausgebaut.

Besucht uns auf www.sw-empire.de und macht euch selbst einen Eindruck.
:: Holopedianews ::
24.07.2021: 4.374 Artikel - 5.992 Dateien - 57.801 bearb. Seiten - 82 Benutzer
Artikel des Monats
Juli 2021: Eine Imperiale Waffe
GolanArmsMGLMk1.jpg

Der von Golan Arms entwickelte MGL (Modular Grenade Launcher) wurde im Jahr 20 n.E. für den Einsatz in den imperialen Streitkräften entwickelt. Grund hierfür war eine Anfrage aus dem Oberkommando der Streitkräfte, als ein neues, modulare Granatwerfersystem für den Einsatz an mehreren imperialen Waffen benötigt wurde, da einerseits zusätzliche Granatwerfer fehlten und andererseits die Verwendung von Frontgriffen die Menge an Unterlaufgranatwerfern reduzierte. Die Entwicklung und Feldtests nahmen etwa 2 Jahre in Anspruch, ehe der MGL im Jahr 23 n.E. in großen Zahlen an die imperialen Streitkräfte ausgeliefert wurden.

Obwohl Granatwerfer bereits zur Standardausrüstung der Imperial Army Force gehörten, waren diese vor der Einführung des Simontech XAR-1 ausschließlich auf das IMW beschränkt, ehe das XAR-1 eine weitere Waffe mit Unterlaufgranatwerfer einführte. Den imperialen Streitkräften wurde diese Lücke aber immer stärker deutlich, sodass man sich an Golan-Arms wandte, einen neuen Unterlaufgranatwerfer zu entwickeln, der an verschiedenen imperialen Waffen angebracht werden konnte. Golan-Arms hatte zuvor bereits die FA-1 Flechettewerfer für den Einsatz bei den Sturmtruppen entwickelt und nahm sich sofort der Entwicklung an. Es dauerte etwa ein Jahr, bis erste Modelle Prototypen entwickelt werden konnten, um an möglichst vielen Dienstwaffen des Imperiums eingesetzt werden zu können. Man versuchte eine Kompatibilität mit dem XAR-1, dem MUB-2, dem K21L und anderen Waffen herzustellen, scheiterte aber an einer Adaption für das BlasTech E-11.

Aktive Einheiten
DarknessWappen.png
TSD Darkness
1. und 3. Freitag
21 Uhr im #StarWarsRS2
Destructor.jpg
ISD II Destructor
2. und 4. Montag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Dominion Final.png
ISD III Dominion
1. und 3. Mittwoch
20 Uhr im #StarWarsRS1
EAGNeuTitle.png
Eagleknights
1. und 3. Freitag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Ensiferum.png
DSD II Ensiferum
1. und 3. Samstag
17 Uhr im #StarWarsRS1
JAC2Logo.png
Jackhammer II
1. und 3. Dienstag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Nightfall 240419.png
Nightfall
2. und 4. Sonntag
20 Uhr im #StarWarsRS2
Wappen Prosecutor.png
PRE Prosecutor
2. und 4. Freitag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Schimere.png
TSD Schimäre
2. und 4. Sonntag
19 Uhr im #starwarsrs1
Ordenl.jpg
Shadow
3. Sonntag
20 Uhr im #StarWarsRS1
STA2020.png
Stormangels
2. und 4. Mittwoch
20 Uhr im #StarWarsRS1
HRC Valkyrie.png
HRC Valkyrie
1. und 3. Donnerstag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Squads 6 WLF Logo Neu klein.png
Wolfsrudel
2. und 4. Samstag
20 Uhr im #StarWarsRS1
Informationsportale
Impl.png
Rollenspiel
Impl.png
Fraktionen
Impl.png
Galaxien
Impl.png
Rekruten
Impl.png
Streitkräfte
Impl.png
Hintergrund
Schnellzugriff
Impl.png
Anmeldung
Impl.png
Die Charaktererschaffung
Impl.png
Regelwerke SWE
Impl.png
Institutionen
Impl.png
NPC Personen
Impl.png
Spielercharaktere
Impl.png
Kriegsmaschinerie
Impl.png
Galaktische Ereignisse
Impl.png
Rollenspielgeschichte
Impl.png
Kriegstagebuch des Oberkommandos
Impl.png
Großverbände
Impl.png
Einheitenarchiv
Impl.png
Flotten
Impl.png
Rollenspiel Timeline
Direktlinks
Links zu Partnerseiten