Coruscant Sektor

Aus Holopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Die Galaxie < Core World Cluster < Coruscant Sektor
Taktische Karte des Coruscant Sektors
( Die Systeme auf der Grafik können angeklickt werden )
Alsakan SystemBasilisk SystemDuneeden SystemKaikielius SystemMetellos SystemUtrost SystemQuenk SystemIxtlar SystemWeerden SystemSimpla SystemCoruscant SystemFarrfin SektorThokos SektorDemophon SektorRuan SektorKrenher SektorCore World ClusterTaktische Karte
Über dieses Bild
Informationen
Bekannte Systeme


Hauptsystem: Coruscant
Lage: Core World Cluster
Systeme: 11
Einflussbereich: 43200 Lichtj.
Thema
Planetalsakankl.png
Alsakan System
Thema
Planetbasiliskkl.png
Basilisk System
Thema
Planetduneedenkl.png
Duneeden System
Thema
Planetkaikieliuskl.png
Kaikielius System
Thema
Vandor2.png
Coruscant System
Thema
Planetsimplakl.png
Simpla System
Thema
Planetmetelloskl.png
Metellos System
Thema
Planetquenkkl.png
Quenk System
Thema
Planetutrostkl.png
Utrost System
Thema
Planetixtlarkl.png
Ixtlar System
Thema
Planetweerdenkl.png
Weerden System




Besonderheiten und geschichtliche Ereignisse


Der Coruscant Sektor blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück. Schon zu Beginn der Alten Republik wurde er als Zentrum der galaktischen Völkergemeinschaft ausgewählt. Coruscant wurde zum wichtigsten Planeten und seit dem immer wieder als Perle des Universums bezeichnet.

Mit Gründung des Imperiums behielt man die zentrale Bedeutung des Sektors bei. Hier lag das imperiale Zentrum, von hier aus wurden die Systeme beherrscht und die Verwaltung reorganisiert.

Damit einhergehend kann man jedoch auch behaupten, es handele sich hierbei um den meist umkämpften Sektor unserer Galaxie. Seine zentrale Lage sowie das Vorhandensein der wichtigsten Systeme führten immer wieder zu Konflikten, auch in jüngster Zeit. Die größte Katastrophe ereilte Coruscant, als die Shkaam die Welt besetzten und mit Hilfe ihrer Terraforming-Technologie in eine Brutwelt ihrer Rasse verwandelten. Vier Jahre später, im Jahr 12. n.E., konnte der Planet durch das Imperium zurückerobert werden.