Acralia

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Die Galaxie < Core World Cluster< Azure Sektor< Acralia System< Acralia
Planetacralia.jpg Acraliasonnensystem.jpg
Azursektor.jpg
Acralia
Astrografie Eigenschaften Gesellschaft
Region:

Core World Cluster

Typ:

Vulkanwelt

Spezies:

Menschen, andere

Sektor:

Azure Sektor

Temperatur:

60 - 120°C.

Sprache:

Basic

System:

Acralia System

Atmosphäre:

Typ 2

Funktion:

Minen-/Ressourcenwelt

Monde:

Keine

Hydrosphäre:

max. 0% an der Planetenoberfläche.

Regierung:

Steht unter Imperialer Kontrolle

Partei:

Imperium

Gelände:

große Landmassen die langsam von der Lava aufgefressen werden.

Techniveau:

Welten mit Zugang zu HY-Technik

Einwohner:

Keine feste Anzahl

Tag:

24:00:00.

Hauptimporte:

Nahrungsmittel und Personal

Offizielle Infos: Jahr:

340 Tage.

Hauptexporte:

Rohstoffe


Planetare Informationen


Acralia hat einen besonderen Status. Nach der Theorie eines Wissenschaftlers der Universität zu Coruscant, Professor Agrall, frisst sich der Planet selber auf in dem er unablässig Magma produziert und diese an die Planetenoberfläche pumpt. Dort erstarrt sie jedoch nicht, sondern wird nur weiter erhitzt. Die Erhitzung erfolgt in einem solchen Maße das die Temperatur reicht um die Landmasse zu zerstören. So holt sich die Lava nach und nach das Land und zersetzt es, bis eines Tages nur noch ein kompletter Lavaball im All schwebt.

Begünstigt wird dieser Vorgang durch die seltsame Atmosphäre des Planeten, die die Temperaturen auf Acralia konstant hält oder, je nach Stand der Sonne, hochtreibt. Auf Acralia gibt es einige Bergbaustationen mit Arbeitern und Droiden, Einwohner gibt es hier keine. Ob Acralia schon immer in diesem Status hing ist nicht bekannt da jede Grundlage für eine gute Analyse durch die Lava schon längst vernichtet wurde.

Geschichtliche Ereignisse


./.