IRC-Tutorial

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

< Imperiale Akademie



IRC Tutorial

Einrichtung

Eine Einweisung in Schrift und Ton könnt ihr euch hier ansehen: mIRC Tutorial Video

Der Download

Als allererstes muss man sich das Programm natürlich herunterladen und zwar hier

Das Setup

Wenn der Download erledigt ist wechselt man in das Verzeichnis, in die man die *.exe runtergeladen hat und kann sie installieren. Man wählt das Verzeichnis seiner Wahl aus und lässt das Setup den Rest machen. Alle Einstellungen können übernommen werden.

mIRC einrichten

Nachdem man das Programm heruntergeladen und installiert hat kann man weiter machen mIRC nun einzurichten. Dazu startet man das Programm und wird zuerst mit einem Fenster konfrontiert, welches den Titel "About mIRC" trägt. Man kann hier getrost erstmal auf "Continue" klicken. Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel "mIRC Options".

Hier nun müsst ihr Informationen angeben und zwar euren Namen, oder Nicknamen unter "Full Name" sowie eine Mailadresse unter "Email Address". (Zu beachten ist hier, dass keine der Angaben der Realität zu entsprechen hat. mIRC benutzt diese Angaben lediglich um sie nachher in einem /whois (Erklärung hierzu nachher) anzuzeigen.


Optionsbsp.jpg
(Hier als Beispiel)


Als nächstes nun, wenn man diese Angaben getätigt hat betätigt man unter "Category:" die Option "Server". Hier nun kann man einen der bereits bestehenden Server aussuchen, oder aber neue hinzufügen. Wir wollen uns damit zufrieden geben einen bereits bestehenden Server auszuwählen, da das für unsere Zwecke >vollkommen ausreicht.

Server.jpg


Hier nun wählt man den Server "St-City" aus, indem man unter "IRC Network:" das Popup aufmacht und unter "D" danach sucht. Hat man ihn gefunden betätigt man die Schaltfläche "Connect to Server". Das Programm wird nun versuchen sich mit dem Netzwer zu verbinden. Das Statusfenster gibt genauere Auskunft darüber (das normalerweise am Anfang einzig geöffnete Fenster im Programm ist das Statusfenster).


Status.jpg
(So sollte es dann ungefähr aussehen, nachdem man den "Connect to Server"-Button betätigt hat)


Nach einem erolgreichen Verbindungsaufbau zum Server hat man dann die Gelegenheit verschiedene Räume zu betreten. In unserem Fall wäre der erste Raum #oocgalaxypub und für Rekruten selbstverständlich #ausbildung. Man kann Räume durch ein Kommando betreten, welches lautet /join #raumname. Im IRC ist jeder Raum durch eine vorhergehende Raute (#) gekennzeichnet. Wenn wir nun die für uns wichtigen Räume betreten wollen, so geben wir folgendes in das Eingabefenster ein:

/join #OOCGalaxypub
/join #ausbildung

Farben

So und nun lernen wir noch wie die Sache mit den Farben ging. Ist gar nicht mal so schwer. Was ihr machen müsst ist die Tastenkombination Steuerung+K zu drücken (Strg+K), daraufhin erscheint ein kleines ausgefülltes schwarzes Rechteck in eurer Schreibleiste, sowie ein Fenster mit Zahlen und gefärbten Kästchen darin. Da drückt man einfach auf die Farbe, die man gerade braucht und mIRC füllt automatisch den Farbcode ein, oder ihr gebt den Code manuell per Tastatur ein.

Kommandos

Im laufe der Zeit wird man immer wieder in die Situation kommen, in der man bestimmte Kommandos gebrauchen muss, im Rollenspiel sogar jeden Tag. Hier einige davon:

/join #Raumname : Mit diesem Kommando kannst du einen Raum betreten 
/part #Raumname (oder auch /leave #Raumname) : Mit diesem Kommando kannst du einen Raum wieder verlassen 
/say Text : Hiermit gibst du den hinter dem Kommando folgenden Text in dem Raum, wessen Fenster gerade aktiv ist, wieder.
Wird normalerweise nicht gebraucht, da mIRC das Kommando automatisch davor setzt, wenn man nur Text ohne jegliches Kommando sendet.
/me Aktion : Hiermit führst du die hinter dem Kommando stehende Aktion aus.
/query Nick : Hiermit öffnest du ein Querry (einen Privaten Kanal) zu dem angegebenen Nick. Nur ihr beide seid dann Teilnehmer 
der Chatsitzung ohne Zuhörer. Man kann allerdings auch auf einen Nick doppelklicken in der Userliste (befindet sich 
normalerweise rechts vom Channelfenster) 
/msg nick text und /msg #Raumname text : Mit diesem Kommando sendest du den entsprechenden Text an einen Nick oder einen Raum. 
/whois Nick : Wenn du dir unsicher bist um wen es sich bei deinem Gesprächspartner handelt, dann kannst dieses Kommando benutzen um 
mehr Informationen abzurufen. Der Server ruft hier ein paar der Informationen ab, 
die der andere user zuvor im Optionsfenster eingegeben hat.)

Sonstiges

Im IRC kann ein User verschiedene Positionen in einem Channel bekleiden. Beispielhaft sollen hier die beiden geläufigsten aufgeführt werden:

Operator (@)
Voiced (+)
  • Ein Operator ist der Moderator eines Channels. Er kann das Topic (Thema) festlegen, User bannen, kicken und neue Moderatoren ernennen. Im Rollenspiel erhalten alle Stamm- und Gastspieler während einer Mission Operator-Status. Im OOCGalaxypub kann Operatorstatus beantragt werden, im Galaxypub bleibt er den IHQ-Mitgliedern und den KOs vorbehalten.
  • Ein Voiced-User kann auch dann sprechen wenn der Channel vom Operator auf moderated (+m) gesetzt wurde. Dies bedeutet das keine "normalen" User mehr im Raum sprechen können.

Quelle