Czulkang Lah

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

< Die Yuuzhan Vong


Czulkang Lah

Der Kriegsmeister

Kein anderer Krieger der Vong hat sich um die Gunst der Götter so verdient gemacht wie der Kriegsmeister. Sein Weg zur Spitze der Kriegerkaste führt durch sein Fleisch und Blut, welches er in dutzenden Schlachten gelassen hat und über seinen Schmerz, den er in hunderten Zweikämpfen, gegen rivalisiernde Krieger innerhalb der Kaste erleiden musste. Da dem Kriegsmeister der direkte Zugang zu den Göttern verwehrt ist, ist er umso mehr bemüht deren Wünsche zu erfüllen und in ihrem Ansehen zu steigen. Und die Götter wünschen nur eins, den Tod der Ungläubigen.

Der Beste unter den Besten

Czulkang Lah versteht es wie kein zweiter die Wünsche der Götter zu befriedigen. Kein anderer Krieger der Vong hat so viele Männer im Kampf getötet und so viele Frauen und Kinder seinem Gott geopfert wie er. Seit Jahren trägt er den Titel des Kriegsmeisters. Eine ganz besondere Leistung, da er sich tagtäglich aufs neue gegen Kommandanten und Offiziere behaupten muss, die nach seiner Macht streben.
Er ist es der die Armeen auf Geheiß des Oberlords von System zu System treibt, wo sie nichts als Tod zurücklassen. Und jeder der einmal seinen Kriegsschrei vernommen hat, wird die letzten Augenblicke seines Lebens in Furcht verbringen.

Die Jeedai-Jagd

Seitdem seine Späher und Spione vielerlei Informationen aus den als Inner Rim bekannten Gebieten mitgebracht haben, ist er nur noch von einem Gedanken besessen: Er will sich den Jeedai (so die von den Vong abgeleitete Bezeichnung für Nutzer der Macht) zum Kampf stellen. Er will sie alle restlos vernichten und seinen Göttern beweisen, dass die Yuuzhan Vong die Krönung der Schöpfung sind und er ihr einzig wahrer Krieger.






Quellen