Valkyrie

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
HKLA2.jpg
HRC Valkyrie
Technische Daten:
Abkürzung:
  • VAL
Produktion:
Bezeichnung:
Typ:
  • Sternenschiff
Maßstab:
  • leichter Kreuzer
Länge:
  • 400 Meter
Besatzung:
  • 798 (davon 93 Offiziere) + 60 Gunner
Rumpfcrew:
  • 347
Frachtkapazität:
  • 2.000 NRT
Vorräte:
  • 1,3 Jahre
Hyperantriebsmultiplikator:
  • x0,8
Reserveantrieb:
  • x6
Navigationscomputer:
  • Ja
Geschwindigkeit:
  • 70 MGLT (max. 81 MGLT)
Rumpfstärke:
  • 980 RU
Schilde:
  • 2.600 SU
Die Bewaffnung:
Bewaffnung:
  • 2 Borstel NK-7 Ionenkanonen (starr montiert, Bug)
  • 2 Protonentorpedowerfer (Bug)
  • 4 Schwere Turbolaser (starr montiert, Bug)
  • 8 Turbolasertürme (Feuerbereich: 2 Bug, 2 Heck, 2 Backbord, 2 Steuerbord)
  • 8 Punktabwehrlaser (Feuerbreich: 2 Bug, 2 Heck, 2 Backbord, 2 Steuerbord)
  • 6 Erschütterungsraketenwerfer (Feuerbereich: 3 Backbord, 3 Steuerbord)
Jägerkapazität:
Bodentruppen:
Sonstige Daten:
Weitere Einheiten:

< Imperiale Großverbände

Der HRC "Valkyrie" ist eine Neuentwicklung der imperialen Kriegsmaschinerie, die in Zusammenarbeit zwischen der Imperialen Navy und den Kuat Drive Yards. Derzeit erfüllt die Valkyrie eine Sonderrolle im 15. Kampfgeschwader Dark Sun.

Chronik

Die Geschichte des HRC Valkyrie ist in chronologischer Reihenfolge in der Chronik der Valkyrie festgehalten.

Kommandoebene

Einheitenführung

Posten Rang Name
Kommandierender Offizier Fleet Admiral Askin Briggs
1. Offizier Line Captain Rhian de-Girondel
2. Offizier Second Lieutenant Tray Neverm

Abteilungsleiter

Abteilung Rang Name
Imperial Commandos First Lieutenant Steven Landa
Sicherheit Second Lieutenant Tray Neverm
Krankenstation First Petty Officer Dr. Rue Lin Wessiri

Quellen