Stormtrooper

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

< Boden und Schiffspersonal des Imperiums


538 storm.jpg
Stormtrooper
Technische Daten:
Loyalität:
  • Imperium
Bezeichnung:
  • Stormtrooper
Typ:
  • Standard Shock Trooper
Maßstab:
  • Charakter
Größe:
  • 1,80 Meter (durchschnittlich)
Bewaffnung:

oder

oder

oder

Ausrüstung:
  • 1 Sturmtrooperpanzerung (18 teiliger Anti-Blaster-Kokon)
  • 1 Helm mit automatischer polarisierenden Linsen und Kommunikator
  • 1 Energiequelle und tragbare Umweltsteuerung (auf dem Rücken)
  • 1 Instrumentengürtel mit spezieller Überlebensausrüstung
  • 1 Reserveenergiezelle & Reservekommunikator
  • 1 schwarzer, zweiteiliger, temperaturgesteuernder Overall
Preis der Rüstung:
  • 2.500 Credits (neu)


Die gefürchteten Sturmtruppen sind das Sinnbild des Imperiums. Ihr Markenzeichen ist die weiße achtzenhnteilige Kampfrüstung, welche ihnen nach der Erneuerung der Basispanzerung, die nach Dalby´s Sieg über die Rebellenallianz und der Thronbesteigung 4 n. E. erfolgte, einen etwas besseren Schutz gegen moderne Waffen bietet aber weiterhin gegen schwere Blaster keinen nennenswerten Schutz darstellt. Sie schützt nach wie vor vor physischen Schäden wie Schlägen und Tritten und kann auch dem Vakuum im Weltall für einige Zeit standhalten. Sie zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus und schränkt - dank Verwendung diverser Kunststoffe in den Gelenken - nur wenig in der Beweglichkeit ein. Ein Funkgerät ist, ebenso wie ein Atemluftfilter, im Helm integriert. Ebenfalls im Helm befindet sich ein sogenanntes Multi-Frequency Targeting and Acquisition System (MFTAS), welches ihnen auch bei schwachem Licht und schlechten Sichtverhältnissen einwandfreie Sicht auf ihre Ziele ermöglicht. In den Gürteltaschen befinden sich noch weitere Ausrüstungsgegenstände, unter anderem ein starkes Nanopolymerseil mit Enterhaken. Ihre Bewaffnung ist je nach Verwendung unterschiedlich und reicht von Blastersturmgewehren, bis hin zu Raketenwerfern und anderen schweren Mitteln der Infanterie.

Hervorgegangen aus den Klontruppen der Alten Republik übernahmen die Sturmtruppen die Aufgaben der Großen Armee und stellten die Kampftruppen des ne gegründeten Imperiums. durch die Übernahme lokaler Milizen in die Imperiale Armee und die starke Ausweitung der Einsatzgebiete wuchs das Storm Trooper Corps immer mehr in die Rolle der mobilen Infanterie hinein. Weiterhin erhielt jeder der Imperialen Sternzerstörer eine Legion der weißgepanzuerten Soldaten als Einsatztruppen. durch die Einsätze an Bord von Schiffen der Flotte kam es zu einer stärkeren Spezialisierung auf kurzzeitige Einsätze und Sturmoperationen. Die Sturmtruppen zerbrachen den Widerstand des Feindes, während die Armee nach dem Kampf für ruhe und Ordnung sorgte. Während der Wirren nach dem Tod des Imperator Palpatines wurden viele sturmtruppen sinnlos geopfert und in Schlachten gegen die Rebellen aufgerieben. Die Folge waren weniger loyale und weniger zuverlässige Stormtrooper, da die Ausbildung verkürzt wurde und die Auswahl der Rekruten weniger sorgfältig geschah. Erst mit der Regierung Casstons nahm die Qualität der weißen krieger wieder zu, so dass wieder von der Elite der Imperialen Streitkräfte gesprochen werden kann.

Grundsätzlich gibt es mehrere Arten der Sturmtruppen. Neben den Standardeinheiten existieren noch Null-G Sturmtruppler, die auf den Raumkampf spezialisiert wurde. Desweiteren die Eistruppen, welche bei Hoth eingesetzt wurden und für den Kampf auf unwirtlichen Eisplaneten ausgebildet und ausgerüstet wurden, sowie die sogenannten Dark Trooper, Sandtruppen und viele weitere Einheiten. Eine ebenfalls wichtige Stellung nehmen die Scouttruppen ein. Die besten Soldaten wurden einer Spezialausbildung unterzogen und kamen in die Imperiale Ehrengarde, welche nur dem Imperator Rechenschaft schuldete. Die wiederum Besten davon wurden seine Leibgarde oder Souveränprotektoren zum Schutz spezieller Einrichtungen. Statt weißer Rüstungen tragen sie blutrote Gewänder und Helme. Zu ihren Waffen gehören neben den normalen Blastern auch Force Pikes, eine besondere Nahkampfwaffe mit Vibrotechnologie in zwei etwa einen Meter langen Klingen.

Die Heimat jedes Stormtroopers ist die Legion. Sie entspricht einer Brigade der regulären Armee. Die Legion ist im Normalfall die höchste operative Gliederung innerhalb des Storm Trooper Corps, da die meisten Schiffe nicht mehr als eine Legion transportieren können. Jede Legion besteht aus drei Regimentern, die sich wiederum aus jeweils drei Bataillonen zusammensetzen. Dabei ist das erste Regiment meist für die schweren Fahrzeuge verantwortlich, während das zweite Regiment den Fokus auf Raumlandung setzt und das dritte Regiment den Infanteriekampf führt. Aufgrund der Fülle der Legionen ist die Aufgabenverteilung jedoch nicht standardisiert. Eine Gliederung in Großverbänden ist meistens in Verbindung mit Einheiten der regulären Armee oder bei Stationierung auf einem Kommandoschiff mit ausreichendem Raum vorzufinden.

Eines haben alle Sturmtruppen gemeinsam: Sie sind aufgrund ihrer extremen Ausbildung dem Imperium absolut loyal ergeben und haben ihr Leben der militärischen Disziplin und dem blindem Gehorsam gegenüber Befehlen verschrieben. Nur wenige konnten sich nach der Indoktrination ihrer Ausbildung vom Imperium lossagen und ihre Individualität behalten. Die meisten sind jederzeit bereit auf Befehl in den Tod zu gehen, ohne über den Sinn des Einsatzes nachzudenken.

Quellen