Kapitel 1

Aus Holopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

< Rollenspielgeschichte


Endor1.jpg
Kapitel 1
Datum:

1997 - 2003

Der erste Teil dieses Kapitels bezieht sich auf das Chaos nach dem Sturm um Endor und die folgenden Jahre. Jahre die durch Kriege gezeichnet waren und von Verzweiflung sprachen. Das Imperium musste mehr als einmal standhalten um alle Gefahren zu überwinden und die Verluste für alle waren immer enorm hoch und mehr als einmal stand das Imperium vor dem Abgrund.

Aber die Jahre der Entbehrung wurden überstanden und das Imperium erstarkte und wuchs. Die Grenzen wurden ausgeweitet und der Lebensraum wurde größer, die Flotte erreichten neuen Ruhm und die Schmach von Endor geriert in Vergessenheit. Kriege gegen die Rebellion und die Zahliraner folgten aber auch innere Konflikte erschütterten das Reich erneut und lösten weitere Bürgerkriege in den eigenen Reihen aus. Aber beherzte Offiziere und Soldaten halfen schnell dabei das Chaos zu lichten und so Schritt das Imperium weiter seiner Zukunft entgegen.

Trotz der großen Erfolge im Krieg gegen Zahaliraner oder Hapaner, gab es immer wieder erneut Umbrüche in der Führungsriege im Imperium. Imperatoren wurden gestürzt. Grand Admirals abgesetzt und jedesmal ging das Imperium noch stärker daraus hervor. So übernahm Desiderius Unger das Amt des Oberkommandieren und zeigte später seine wahre Identität als Sith und wurde neuer Imperator des Imperiums. Admiral Ackbar wurde auf Endor hingerichtet und die alte Schmach von Einst, war vergolten. Die Jahre unter einer stabilen Führung vergingen und kein Feind vermochte es das Imperium zu erschüttern, wenn doch gefährden. Aber lest selbst...





Endor.png
Diemonatenachendor.png
Einjahrnachendor.png
Diemonateundjahredarauf.png
3jahrenachendor.png
4jahrenachendor.png
6jahrenachendor.png
8jahrenachendor.png