Darkness: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Änderungen erfolgten in Absprache mit Mara Deren.)
Zeile 4: Zeile 4:
 
[[Datei:DarknessWappen.png|thumb|200px|Wappen der Darkess]]<br>
 
[[Datei:DarknessWappen.png|thumb|200px|Wappen der Darkess]]<br>
  
Die '''Darkness''' ist ein [[Das Imperium|imperiales]] Großkampfschiff der [[Titan-Class Star Destroyer|Titan-Klasse]], Teil der [[Zweite Flotte|Zweiten Flotte]] und das Flaggschiff des [[Dark Angels|76. Kampfgeschwaders 'Dark Angels']]. Derzeit wird sie von [[Mara Deren|Lady Mara Deren]] [[Kommandierender_Offizier|kommandiert]], der Heroldessa und damit Führerin des Hohen Councils des [[Der Dunkle Orden|Dunklen Ordens]]. Ihr zur Seite als [[1._Offizier|Erster Offizier]] steht Commodore [[Leya Duces]].
+
Die '''Darkness''' ist ein [[Das Imperium|imperiales]] Großkampfschiff der [[Titan-Class Star Destroyer|Titan-Klasse]], Teil der [[Zweite Flotte|Zweiten Flotte]] und das Flaggschiff des [[Dark Angels|76. Kampfgeschwaders 'Dark Angels']]. Derzeit wird sie von [[Mara Deren|Sith Lady Mara Deren]] [[Kommandierender_Offizier|kommandiert]], der Heroldessa und damit Führerin des Hohen Councils des [[Der Dunkle Orden|Dunklen Ordens]]. Ihr zur Seite als [[1._Offizier|Erster Offizier]] steht Vice Admiral[[Leya Duces]].
  
 
: → ''IHN-Eintrag: [http://www.sw-empire.de/main.php?incfile=squads/details.php&ID=4 TSD Darkness]''
 
: → ''IHN-Eintrag: [http://www.sw-empire.de/main.php?incfile=squads/details.php&ID=4 TSD Darkness]''
Zeile 34: Zeile 34:
 
== Besatzung ==
 
== Besatzung ==
  
Die Besatzung der Darkness umfasst in Sollstärke ungefähr 60.000 Personen. Diese Zahl trennt sich auf in die für den Betrieb der Jägerstaffeln und des Schiffes notwendige Mannschaft, die mit knapp 58.000 Personen den größten Anteil stellt. Ergänzt werden sie durch etwa 500 Kanoniere, zuständig für die Bedienung der zahlreichen Turbolaserbatterien, sowie einem Kontingent von 2250 [[Marineinfanterie|Marineinfanteristen]] für planetare Operationen. Ausgenommen von dieser Aufzählung ist die Einheit der [[Sturmtruppen]] unter dem Kommando von Captain Winters, welche auch traditionsbedingt an Bord der imperialen Großkampfschiffe stationiert wird, um über die Loyalität der Besatzung gegenüber des amtierenden Imperators zu wachen.
+
Die Besatzung der Darkness umfasst in Sollstärke ungefähr 60.000 Personen. Diese Zahl trennt sich auf in die für den Betrieb der Jägerstaffeln und des Schiffes notwendige Mannschaft, die mit knapp 58.000 Personen den größten Anteil stellt. Ergänzt werden sie durch etwa 500 Kanoniere, zuständig für die Bedienung der zahlreichen Turbolaserbatterien, sowie einem Kontingent von 2250 [[Marineinfanterie|Marineinfanteristen]] für planetare Operationen. Ausgenommen von dieser Aufzählung ist die Einheit der [[Sturmtruppen]] unter dem Kommando von Colonel Winters, welche auch traditionsbedingt an Bord der imperialen Großkampfschiffe stationiert wird, um über die Loyalität der Besatzung gegenüber des amtierenden Imperators zu wachen.
  
 
Der überwiegende Teil der Besatzung besteht aus [[Mensch|Menschen]], welchen nur ein geringer Prozentsatz von Vertretern anderer Rassen gegenübersteht wie [[Twi`lek]], [[Duros]] oder [[Elomin]]. Während die meisten von ihnen uniformiert und somit dem [[Fahneneid]] der imperialen Streitkräfte unterworfen sind, gibt es auch zivile Angestellte an Bord, insbesondere in den Bereichen der Dienstleistung wie Bordküche oder Bedienung der Offizierscasinos.
 
Der überwiegende Teil der Besatzung besteht aus [[Mensch|Menschen]], welchen nur ein geringer Prozentsatz von Vertretern anderer Rassen gegenübersteht wie [[Twi`lek]], [[Duros]] oder [[Elomin]]. Während die meisten von ihnen uniformiert und somit dem [[Fahneneid]] der imperialen Streitkräfte unterworfen sind, gibt es auch zivile Angestellte an Bord, insbesondere in den Bereichen der Dienstleistung wie Bordküche oder Bedienung der Offizierscasinos.
  
[[Datei:MDeren.jpg|thumb|125px|Lady Mara Deren]]
+
[[Datei:MDeren.jpg|thumb|125px|Sith Lady Mara Deren]]
  
 
=== Kommandoebene ===
 
=== Kommandoebene ===
Zeile 46: Zeile 46:
 
| width="33%" |
 
| width="33%" |
 
: '''<u>[[KO|Kommandant]]</u>'''
 
: '''<u>[[KO|Kommandant]]</u>'''
: Lady [[Mara Deren]]
+
: Sith Lady [[Mara Deren]]
  
 
| width="33%" |
 
| width="33%" |
 
: '''<u>[[1O|Erster Offizier]]</u>'''
 
: '''<u>[[1O|Erster Offizier]]</u>'''
: Commodore [[Leya Duces]]
+
: Vice Admiral [[Leya Duces]]
  
 
| width="33%" |
 
| width="33%" |
 
: '''<u>[[2O|Zweiter Offizier]]</u>'''
 
: '''<u>[[2O|Zweiter Offizier]]</u>'''
: Captain [[Cyrus Haycon]]
+
: Dark Master [[Kirana Zero]]
 
|}
 
|}
  
Zeile 62: Zeile 62:
 
| width="50%" |
 
| width="50%" |
 
: '''<u>[[LSO|Leitender Sicherheitsoffizier]]</u>'''
 
: '''<u>[[LSO|Leitender Sicherheitsoffizier]]</u>'''
: Captain [[Cyrus Haycon]]
+
: Vakant
  
 
| width="50%" |
 
| width="50%" |
Zeile 74: Zeile 74:
 
| width="100%" |
 
| width="100%" |
 
: '''<u>Kommandant Sturmtruppen</u>'''
 
: '''<u>Kommandant Sturmtruppen</u>'''
: Captain Winters ''(NPC)''
+
: Colonel Winters ''(NPC)''
 
|}
 
|}
  

Version vom 25. November 2015, 17:57 Uhr

< Zweite Flotte


Wappen der Darkess


Die Darkness ist ein imperiales Großkampfschiff der Titan-Klasse, Teil der Zweiten Flotte und das Flaggschiff des 76. Kampfgeschwaders 'Dark Angels'. Derzeit wird sie von Sith Lady Mara Deren kommandiert, der Heroldessa und damit Führerin des Hohen Councils des Dunklen Ordens. Ihr zur Seite als Erster Offizier steht Vice AdmiralLeya Duces.

IHN-Eintrag: TSD Darkness
Chronik der Darkness


Geschichte

TSD Darkness

15 n.E.

Die Darkness entstammt einer Baureihe, die zwei Jahre zuvor - im Jahr 13 n.E. - in Auftrag gegeben worden war und deren Umsetzung in den Werftanlagen des Schlundzentrums durchgeführt wurde. Das eigentliche Ziel, neue und experimentelle Technologien in den Schiffen zum Einsatz zu bringen, wurde jedoch rasch aufgegeben, als der Krieg zwischen Yuuzhan Vong und Shkaam die Galaxie in einen Strudel der Zerstörung riss, da dringend einsatzbereite Schiffe für die Front gebraucht wurden.

So wurde die Darkness unter Hochdruck fertiggestellt und in den aktiven Dienst übernommen. Die Besatzung rekrutierte sich zum überwiegenden Teil von dem wenige Wochen zuvor zerstörten ISD II Saratoga [1]. Die ersten Monate im Einsatz wurden geprägt vom Kampf gegen die Vong-Invasoren, da man sich zunächst mit der Umformung von Planetenoberflächen durch den Feind konfrontiert sah [2], wie auch mit gut organisierten kriminellen Kräften, die sich das herrschende Chaos zunutze machten [3]. Der Krieg fand indes ein überraschendes Ende in der Schlacht um das Schlundzentrum, sodass auch die Fronteinsätze der Darkness vorerst vorbei waren.

16 n.E.

Wappen des. 76. Kampfgeschwaders

Nach dem Ende der Auseinandersetzungen konnte das 76. Kampfgeschwader seine Verluste nach und nach ausgleichen [4] und unter Führung der Darkness widmete man sich einer neuen Aufgabe: Operation Finte. Ziel war, die aus dem Krieg entstandene Anarchie und deren Folgen zu bekämpfen, so auch sich ungehindert ausbreitende Kriminalität, welche vor der Okkupation ganzer Planeten wie Werrix nicht halt machte [5]. Exekutionen als Abschreckung wurden zur Tagesordnung [6] [7], während der Dienst sich als Jagd auf Piraten und Terroristen gestaltete [8] [9]. Den endgültigen Erfolg im Kampf gegen das Verbrechen versprach jedoch nur die Zerschlagung der Operationsbasen des Gegners, ein Plan, der in die Tat umgesetzt [10] und mit Erfolg durchgeführt werden konnte [11] [12].

Es kehrte für kurze Zeit Ruhe ein [13], bis man die Invasion von Rogosa vorbereitete, dessen Bevölkerung sich vom Imperium gelöst und für unabhängig erklärt hatte [14]. Nach Landung der Truppen erwies sich die Eroberung nicht als Herausforderung [15], doch fand man Hinweise auf eine Beteiligung der Jedi an der Rebellion [16]. Es gelang nicht, den genauen Grund für deren Anwesenheit aufzuklären, indes zeichnete sich die Black Sun hauptverantwortlich für den Aufstand [17].

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Invasion erhielt die Darkness neue Order. Operationsgebiet wurde die yevethanische Grenze [18], wo man für die Sicherheit des imperialen Territoriums Sorge tragen sollte [19]. Zunächst galt es, Informationen über die Stärke des Feindes zu gewinnen [20]. Die Situation verschärfte sich, als auf dem Planeten Wrath die 1. Division Wolfsrudel in Schwierigkeiten geriet [21] gegen die Truppen eines korrumpierten, imperialen Gouverneurs und Unterstützung benötigte [22] [23].

Besatzung

Die Besatzung der Darkness umfasst in Sollstärke ungefähr 60.000 Personen. Diese Zahl trennt sich auf in die für den Betrieb der Jägerstaffeln und des Schiffes notwendige Mannschaft, die mit knapp 58.000 Personen den größten Anteil stellt. Ergänzt werden sie durch etwa 500 Kanoniere, zuständig für die Bedienung der zahlreichen Turbolaserbatterien, sowie einem Kontingent von 2250 Marineinfanteristen für planetare Operationen. Ausgenommen von dieser Aufzählung ist die Einheit der Sturmtruppen unter dem Kommando von Colonel Winters, welche auch traditionsbedingt an Bord der imperialen Großkampfschiffe stationiert wird, um über die Loyalität der Besatzung gegenüber des amtierenden Imperators zu wachen.

Der überwiegende Teil der Besatzung besteht aus Menschen, welchen nur ein geringer Prozentsatz von Vertretern anderer Rassen gegenübersteht wie Twi`lek, Duros oder Elomin. Während die meisten von ihnen uniformiert und somit dem Fahneneid der imperialen Streitkräfte unterworfen sind, gibt es auch zivile Angestellte an Bord, insbesondere in den Bereichen der Dienstleistung wie Bordküche oder Bedienung der Offizierscasinos.

Sith Lady Mara Deren

Kommandoebene

Kommandant
Sith Lady Mara Deren
Erster Offizier
Vice Admiral Leya Duces
Zweiter Offizier
Dark Master Kirana Zero


Leitender Sicherheitsoffizier
Vakant
Jagdstaffelführer
Master Warrant Officer Jolu Danton


Kommandant Sturmtruppen
Colonel Winters (NPC)


Technische Besonderheiten

Die Darkness ist ein Sternzerstörer der Titan-Klasse, der kaum technische Veränderungen aufweist gegenüber den regulären Modellen der Serienproduktion. Auffällig ist einzig die schwarze Hüllenfarbe, die sich deutlich von dem die imperialen Einheiten sonst beherrschenden Grau unterscheidet. Ob es sich dabei um ein Experiment zur optischen Tarnung des Schiffes handelt oder um ein Zugeständnis an den ersten Kommandanten, Lord Valek Dragonor, ist nicht bekannt.

  • Kommandothron
Der Platz des Kommandanten mittig der Brücke wurde durch eine Art Thron ersetzt, um dem Geschmack der Dunklen Jedi gerecht zu werden. Neben dem größeren Komfort gegenüber dem Standardmodell wurde der Sessel auf einem erhöhten Sockel angebracht, um es dem Kommandanten zu erlauben, auf die ihm Untergebenen herab zu sehen. In die Armlehnen integriert ist eine Konsole mit Kommunikationsmöglichkeiten und Zugriff auf diverse Schiffssysteme wie der Steuerung der internen Schotten.
  • Meditationskammern
Speziell eingerichtet für die Dunklen Jedi sind die Meditationskammern, die sich unmittelbar unterhalb des Kommandoturms im Schiffsrumpf befinden. Der größere der beiden Räume ist für Lady Deren reserviert, während die zweite, kleiner und schlichter eingerichtete Kammer dem Advisor angedacht ist.

Wartungsakte

Übersicht bezüglich der Werftaufenthalte und andere Wartungs-/Reparaturmaßnahmen der Darkness:


Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Nov. 15 n.E.

Forschungsanlage Schlundzentrum

  • Vollständige Schiffssystemüberprüfung
  • Stapellauf
Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Dez. 17 n.E. - Jan. 18 n.E.

Forschungsanlage Schlundzentrum

  • Vollständige Schiffssystemüberholung
  • Ergänzung zusätzlicher Werferkapazitäten
Zeitraum Werftanlage Maßnahmen

Mai 18 n.E. -

Forschungsanlage Schlundzentrum

  • Vollständige Schiffssystemüberholung
  • Reperatur beschädigter Schiffssysteme

GINN Berichte