Allerta System: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
[[Kategorie:Systeme]][[Kategorie:Systeme_A]]
+
[[Kategorie:Systeme]]
<div id="contentSub"><span class="subpages">&lt; [[Die Galaxie|Die Galaxie]] &lt; [[Gaulus Sektor]] &lt; {{#if:{{{1|}}}|{{#ifexist:Portal:{{{1}}}|[[Portal:{{{1}}}|{{{1}}}]]|{{{1}}}}} &lt; {{#if:{{{2|}}}|{{#ifexist:Portal:{{{2}}}|[[Portal:{{{2}}}|{{{2}}}]]|{{{2}}}}} &lt; {{#if:{{{3|}}}|{{#ifexist:Portal:{{{3}}}|[[Portal:{{{3}}}|{{{3}}}]]|{{{3}}}}} &lt; {{#if:{{{4|}}}|{{#ifexist:Portal:{{{4}}}|[[Portal:{{{4}}}|{{{4}}}]]|{{{4}}}}} &lt; '''{{PAGENAME}}'''|'''{{PAGENAME}}'''}}|'''{{PAGENAME}}'''}}|'''{{PAGENAME}}'''}}|'''{{PAGENAME}}'''}} </span></div>
+
[[Kategorie:Gaulus Sektor]]
[[Bild:Allertasys.jpg|framed|Das Sonnensystem Allerta]]
+
[[Kategorie:Outer Rim Cluster]]
 +
{{Systemvorlage
 +
|Name=Allerta System
 +
|Bild=
 +
<imagemap>
 +
Image:Allertasys.jpg|1000px|alt=Taktische Karte|center
  
 +
poly 130 81 289 81 287 238 128 238 [[Britght Jewel Sektor|Britght Jewel Sektor]]
 +
poly 468 56 661 205 640 232 450 92 [[Aleen System|Aleen System]]
  
===Planeten des Systems (von innen nach außen):===
+
circle 246 305 22 [[Repta]]
 
+
circle 246 305 22 [[Ord Mantell]]
[[Allerta|Allerta]]
+
circle 246 305 22 [[Cairns]]
<br/>
+
circle 246 305 22 [[Su Exposs]]
[[Insono|Insono]]
+
circle 246 305 22 [[Quatin]]
<br/>
+
circle 246 305 22 [[Hota]]
[[Gradak|Gradak]]
 
<br/>
 
[[Fermank|Fermank]]
 
<br/>
 
[[Squaldirius|Squaldirius]]
 
<br/>
 
[[Havun|Havun]]
 
<br/>
 
  
 +
</imagemap>
 +
|Sonnen=1
 +
|Planeten=6
 +
|Hauptwelt=Allerta
 +
|Sektor=Gaulus Sektor
 +
|Cluster=Outer Rim Cluster
 +
|Informationen=.
 
===Allgemeine Daten:===
 
===Allgemeine Daten:===
  
'''ZI: 201114 n.E. bis ZI: 080115 n.E. :''' Im Allerta .- System wurden immer wieder unbekannte Flugobjekte entdeckt. Das [[Pride of the Illidari|52. Geschwader]] startete eine Suchaktion im System. Nachdem 2 imperiale Schiffwracks gefunden worden sind, konnten zwei der unbekannten Flugobjekte über dem Planeten Squaldirius festgehalten werden. Es handelte sich um zwei Weltenschiffe der [[Vong|Yuuzhan - Vong]]. Eine Flotte der Zaharilianer tauchte im System auf. Die Yuuzhan - Vong waren auch in ihren Gebieten aktiv. Sie wollten den neuen Feind vernichten. Mitten im Kampf gegen die [[Vong|Yuuzhan - Vong]] sprangen mehrere Shkaam-Schiffe in das System.
+
*'''ZI: 201114 n.E. bis ZI: 080115 n.E. :''' Im Allerta .- System wurden immer wieder unbekannte Flugobjekte entdeckt. Das [[Pride of the Illidari|52. Geschwader]] startete eine Suchaktion im System. Nachdem 2 imperiale Schiffwracks gefunden worden sind, konnten zwei der unbekannten Flugobjekte über dem Planeten Squaldirius festgehalten werden. Es handelte sich um zwei Weltenschiffe der [[Vong|Yuuzhan - Vong]]. Eine Flotte der Zaharilianer tauchte im System auf. Die Yuuzhan - Vong waren auch in ihren Gebieten aktiv. Sie wollten den neuen Feind vernichten. Mitten im Kampf gegen die [[Vong|Yuuzhan - Vong]] sprangen mehrere Shkaam-Schiffe in das System.
 
+
*'''051014 n.E.''' Die Bevölkerung des Planeten [[Allerta|Allerta]] wurde durch einen Angriff der Yuuzhan Vong vollständig ausgelöscht.
'''051014 n.E.''' Die Bevölkerung des Planeten [[Allerta|Allerta]] wurde durch einen Angriff der Yuuzhan Vong vollständig ausgelöscht.
+
*'''010516 n.E. bis 310816 n.E.:'''<br>Nachdem die '[[Orion]]' im System eintraf, wurde ein Außenteam losgeschickt, welches die an Bord befindlichen Waffen auf den Planeten schmuggeln sollte. Dort landeten sie, von einer Fernsteuerung dazu gezwungen, in einem Waldstück weit außerhalb der Städte. Im Orbit fiel das Lebenserhaltungssystem der 'Orion' aus. Schnell stellte sich heraus, dass die Orion sabotiert worden war und sich eine Bombe an Bord befand. Die Tarnung des Außenteams flog auf und es kam zu  schweren Kampfhandlungen. Man beschloss einen Angriff auf die Piratenzelle vorzubereiten und forderte Unterstützung der imperialen Garnison auf Insono an. Mit deren Unterstützung gelang es die Piratenzelle zu vernichten. Die Orion erhielt von Seiten des Syndikats neue Anweisungen, da dieses noch nichts von der eigentlichen imperialen Identität der Orion wusste. Nachdem der leitende Sicherheitsoffizier und der Xenobiologe der Orion, desertierten, erhielt man vom Syndikat die Aufforderung den Kommandanten in einem Shuttle zu einer bestimmten Koordinate zu schicken. Der Kommandant der Orion ging auf diese Aufforderung ein und befahl seinem zweiten Offizier die 'Orion' in gebührendem Abstand folgen zu lassen. Auf den Rendili Werften wurde der Kommandant der 'Orion' schließlich festgesetzt, da der Syndikatschef - welcher sich als Direktor der örtlichen Rendili Star Drives entpuppte - durchaus darüber informiert war, wer sich hinter dem Deckmantel der Piraten versteckte. Die 'Orion' bereitete sich auf eine Befreiung ihres Kommandanten vor, während sie von Syndikatsseite erpresst wurden. Schließlich kam es zum finalen Gefecht zwischen der 'Orion' und dem Verbrechersyndikat, bei welchem der Kommandant der 'Orion' gerettet und das Syndikat besiegt werden konnte.
  
'''010516 n.E. bis 310816 n.E.:'''<br>
+
|Planet1icon=Allertakl.png
Nachdem die 'Orion' im System eintraf, wurde ein Außenteam losgeschickt, welches die an Bord befindlichen Waffen auf den Planeten schmuggeln sollte. Dort landeten sie, von einer Fernsteuerung dazu gezwungen, in einem Waldstück weit außerhalb der Städte. Im Orbit fiel das Lebenserhaltungssystem der 'Orion' aus. Schnell stellte sich heraus, dass die Orion sabotiert worden war und sich eine Bombe an Bord befand. Die Tarnung des Außenteams flog auf und es kam zu  schweren Kampfhandlungen. Man beschloss einen Angriff auf die Piratenzelle vorzubereiten und forderte Unterstützung der imperialen Garnison auf Insono an. Mit deren Unterstützung gelang es die Piratenzelle zu vernichten. Die Orion erhielt von Seiten des Syndikats neue Anweisungen, da dieses noch nichts von der eigentlichen imperialen Identität der Orion wusste. Nachdem der leitende Sicherheitsoffizier und der Xenobiologe der Orion, desertierten, erhielt man vom Syndikat die Aufforderung den Kommandanten in einem Shuttle zu einer bestimmten Koordinate zu schicken. Der Kommandant der Orion ging auf diese Aufforderung ein und befahl seinem zweiten Offizier die 'Orion' in gebührendem Abstand folgen zu lassen. Auf den Rendili Werften wurde der Kommandant der 'Orion' schließlich festgesetzt, da der Syndikatschef - welcher sich als Direktor der örtlichen Rendili Star Drives entpuppte - durchaus darüber informiert war, wer sich hinter dem Deckmantel der Piraten versteckte. Die 'Orion' bereitete sich auf eine Befreiung ihres Kommandanten vor, während sie von Syndikatsseite erpresst wurden. Schließlich kam es zum finalen Gefecht zwischen der 'Orion' und dem Verbrechersyndikat, bei welchem der Kommandant der 'Orion' gerettet und das Syndikat besiegt werden konnte.
+
|Planet1name=Allerta
 +
|Planet2icon=Fermankkl.png
 +
|Planet2name=Fermank
 +
|Planet3icon=Gradakkl.png
 +
|Planet3name=Gradak
 +
|Planet4icon=Havunkl.png
 +
|Planet4name=Havun
 +
|Planet5icon=Insonokl.png
 +
|Planet5name=Insono
 +
|Planet6icon=Squaldiriuskl.png
 +
|Planet6name=Squaldirius
 +
}}

Aktuelle Version vom 10. August 2019, 11:50 Uhr

< Outer Rim Cluster< Gaulus Sektor< Allerta System
Allerta System
( Die Planeten auf der Grafik können angeklickt werden )
Britght Jewel SektorAleen SystemReptaOrd MantellCairnsSu ExpossQuatinHotaTaktische Karte
Über dieses Bild
Informationen
Sonnen: 1
Planeten: 6
Hauptwelt: Allerta
Sektor: Gaulus Sektor
Informationen

.

Allgemeine Daten:

  • ZI: 201114 n.E. bis ZI: 080115 n.E. : Im Allerta .- System wurden immer wieder unbekannte Flugobjekte entdeckt. Das 52. Geschwader startete eine Suchaktion im System. Nachdem 2 imperiale Schiffwracks gefunden worden sind, konnten zwei der unbekannten Flugobjekte über dem Planeten Squaldirius festgehalten werden. Es handelte sich um zwei Weltenschiffe der Yuuzhan - Vong. Eine Flotte der Zaharilianer tauchte im System auf. Die Yuuzhan - Vong waren auch in ihren Gebieten aktiv. Sie wollten den neuen Feind vernichten. Mitten im Kampf gegen die Yuuzhan - Vong sprangen mehrere Shkaam-Schiffe in das System.
  • 051014 n.E. Die Bevölkerung des Planeten Allerta wurde durch einen Angriff der Yuuzhan Vong vollständig ausgelöscht.
  • 010516 n.E. bis 310816 n.E.:
    Nachdem die 'Orion' im System eintraf, wurde ein Außenteam losgeschickt, welches die an Bord befindlichen Waffen auf den Planeten schmuggeln sollte. Dort landeten sie, von einer Fernsteuerung dazu gezwungen, in einem Waldstück weit außerhalb der Städte. Im Orbit fiel das Lebenserhaltungssystem der 'Orion' aus. Schnell stellte sich heraus, dass die Orion sabotiert worden war und sich eine Bombe an Bord befand. Die Tarnung des Außenteams flog auf und es kam zu schweren Kampfhandlungen. Man beschloss einen Angriff auf die Piratenzelle vorzubereiten und forderte Unterstützung der imperialen Garnison auf Insono an. Mit deren Unterstützung gelang es die Piratenzelle zu vernichten. Die Orion erhielt von Seiten des Syndikats neue Anweisungen, da dieses noch nichts von der eigentlichen imperialen Identität der Orion wusste. Nachdem der leitende Sicherheitsoffizier und der Xenobiologe der Orion, desertierten, erhielt man vom Syndikat die Aufforderung den Kommandanten in einem Shuttle zu einer bestimmten Koordinate zu schicken. Der Kommandant der Orion ging auf diese Aufforderung ein und befahl seinem zweiten Offizier die 'Orion' in gebührendem Abstand folgen zu lassen. Auf den Rendili Werften wurde der Kommandant der 'Orion' schließlich festgesetzt, da der Syndikatschef - welcher sich als Direktor der örtlichen Rendili Star Drives entpuppte - durchaus darüber informiert war, wer sich hinter dem Deckmantel der Piraten versteckte. Die 'Orion' bereitete sich auf eine Befreiung ihres Kommandanten vor, während sie von Syndikatsseite erpresst wurden. Schließlich kam es zum finalen Gefecht zwischen der 'Orion' und dem Verbrechersyndikat, bei welchem der Kommandant der 'Orion' gerettet und das Syndikat besiegt werden konnte.
Planeten
( Von A nach Z )
Thema
50px
Allerta
Thema
50px
Fermank
Thema
50px
Gradak
Thema
50px
Havun
Thema
50px
Insono
Thema
50px
Squaldirius