Alaenyra Talaenis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Holopedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Kategorie:NPC Personen Kategorie:Dominion {{Personc |Name der Person=Alaenyra Talaenis |Bild=Talaenis.png |Pixel=250px |Rasse=*Mensch |Geburtsdatum=*29…“)
(kein Unterschied)

Version vom 4. August 2019, 10:16 Uhr

Talaenis.png
Alaenyra Talaenis
Rasse:
  • Mensch
Geburtsdatum:
  • 290506 v.E.
Geschlecht:
  • weiblich ♀
Heimatplanet:
Augenfarbe:
  • blau
Haarfarbe:
  • schwarz-grün
Größe:
  • 1,70 m
Gewicht:
  • 58 kg
Eltern:
  • Vater: Morith Talaenis, 55, Professor Doktor, Universität Keres I
  • Mutter: Leyla Talaenis, 53, Doktorin, Universität Keres I
Familienstatus:
  • ledig
Teilstreitkraft:
Dienstgrad:
  • Captain
Einheit:
  • Sternzerstörer Dominion
Position:
  • Adjutantin
Besonderheiten:
  • Ehemalige Adjutantin auf dem SSD III Rayment


Alaenyra Talaenis dient im Rang eines Captain als persönliche Adjutantin von Admiral Natsu Dragneel auf dem Sternzerstörer Dominion. Die gebürtige Keresi ist bereits mit 18 ins Militär eingetreten und hat viele Jahre bei der Imperialen Army verbracht, bevor sie in die Offizierslaufbahn erhoben wurde und folglich ihre Teilstreitkraft damit wechselte. Sie diente einige Zeit als strategische Adjutantin an Bord des SSD Rayment unter dem Kommando von Grand Admiral George Bradly, bis sie ihren Dienst als Adjutantin an Bord der Dominion antrat.

Familie

Eltern: Morith und Leyla Talaenis

Morith und Leyla Talaenis sind hochrangige Dozenten und Doktoren an der wissenschaftlichen Fakultät für Raumfahrttechnik auf Keres I und damit keine unbekannten Gesichter auf dem Planeten. Wer seine Zukunft im Bereich der Raumfahrttechnik sieht, der würde sich einen der besten Grundsteine der bekannten Galaxie legen, wenn er unter einer dieser beiden Dozenten studieren könnte. Sie sind sehr elitäre und beinahe schon hochnäsige Menschen, die im Grunde keinerlei Draht zu ihrer eigenen Tochter haben und das auch nicht sonderlich verwerflich finden. Sie leben für ihre Berufungen und stellen die Universität und die dazu gehörige Arbeit immer an die erste Stelle. Selbst das ihre Tochter zum Militär ging, war den Eltern im Grunde ziemlich egal, obgleich es absolut gegen deren Willen war, so wollten sie auch aus ihr eine hochstudierte Koryphäe an der Universität machen.

Biografie

Am 290506 vor Endor erblickte Alaenyra auf Keres I das Licht der Welt und wurde damit in eine kleine Familie geboren, die aus Universitätsdozenten besteht. Aufgezogen wurde die schöne Frau überwiegend durch diverse Kindermädchen, da ihre Eltern wirklich nie Zeit für sie aufbringen konnten. Das sorgte natürlich dafür, dass sie ein sehr rebellisches Verhalten an den Tag legte und ihren Eltern – wann immer es ging – widersprach. Sie entwickelte daher auch eine sehr freche und provokante Attitüde, kann aber mindestens genauso charmant und freundlich sein, wenn sie es denn möchte. Sie besuchte – gegen den Willen ihrer Eltern- die Keresi Military Academy und befand sich dort im selben Jahrgang wie Vysela Celeris, welche damals eine Jugendliebe zu Natsu Dragneel pflegte und sie eben auch allesamt Freunde waren. Alaenyra zeigte bereits an der Akademie hohes Potenzial in Sachen Strategie und Taktik, weshalb sie bereits in die Vorauswahl für die Offizierslaufbahn gewählt wurde. Sie lehnte jedoch ab und entschied sich für eine actionreiche Karriere bei der Imperialen Army, wo sie viele Jahre als Squadsergeant diente. Später entschied sie sich dann doch dazu, Offizierin zu werden und wechselte damit auch zeitgleich die Teilstreitkraft zur Navy. Aufgrund ihrer Versiertheit in Strategie und Taktik wurde sie auf den SSD III Rayment kommandiert, der unter dem Befehl von Grand Admiral Bradly steht. Sie nahm in diesem Zuge an der Imperialen Revolution teil und ließ sich später aus eigenem Wunsch auf die Dominion versetzen, um dort als Adjutantin zu dienen.